Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Luitwin Decker - Dr. med. Christoph Kuhn

 Corona:

Wir nehmen Impfungen gegen Covid19 vor. 

Wir bitten weiterhin alle Impfwilligen der Priorisierungsgruppen 1, 2 und 3, die sich nicht bereits auf den Impflisten der Impfzentren angemeldet haben, um telefonische Terminvereinbarung.

Aktuell verimpfen wir entsprechend den STIKO-Empfehlungen den Impfstoff von Astra Zeneca und Johnson & Johnson an Personen ab 60 Jahren, die Impfstoffe von Biontec / Pfizer hauptsächlich an Personen im Alter von 16 - 59 Jahren. 

Die Terminvereinbarung kann aus organisatorischen Gründen nur kurzfristig - d. h. von Woche zu Woche - erfolgen, da wir jeweils erst am Donnerstag der Vorwoche erfahren, welcher Impfstoff in welcher Menge zur Verfügung stehen wird.

Bitte sagen Sie Ihren Impftermin bei uns ab, wenn Sie bereits anderenorts eine Impfung erhalten haben. Wenn Sie uns telefonisch nicht erreichen können, bitten wir Sie darum, uns per Fax oder persönlich in der Praxis zu informieren. Der Impfstoff ist zu wertvoll, um am geplanten Impftag vernichtet werden zu müssen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Saisonale Grippeimpfung:

Der Grippeimpfstoff 2021/2022 ist voraussichtlich ab Ende August bei uns verfügbar.

 Jeder Versicherte hat Anspruch auf die Impfung.

Die ständige Impfkommission empfiehlt die Impfung von Personen über 60 Jahren, allen chronisch kranken Patienten sowie Personen mit erhöhtem Infektionsrisiko.

 

Impfung gegen Herpes Zoster (Gürtelrose):

Der Impfstoff wird in größeren Mengen wieder Anfang Dezember erwartet  und ist für chronisch kranke Patienten ab 50 Jahren sowie für alle Patienten ab 60 Jahren empfohlen (STIKO-Empfehlungen - Kostenübernahme durch Krankenkassen).

 

FSME-Impfung: 

Da der Erreger bereits im Saarland nachgewiesen worden ist und in einigen Bundesländern sogar Impfpflicht besteht, ist die Impfung empfehlenswert. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.